Menschen ohne Obdach (MOO-Projekt)
Logo KircheLogo KircheLogo DiakonieTitelfotoTitelfotoTitelfoto
 

Paul

Paul

Ich komme gerne zu MOO, weil die Teamarbeit beim Schnippeln und Kochen mir sehr gef├Ąllt und auch die Menschen, die zu uns kommen, sehr nett sind. Vor allem beim Spiele spielen kommen Kontakte zustande, auch wenn es von meiner Seite eher ein Zuh├Âren ist. Da bekomme ich Erz├Ąhlungen ├╝ber das Wetter, das Leben, was sie selbst so im Leben gelernt haben, mit. Zum Beispiel sagte einmal jemand unserer G├Ąste:"Man kann alles essen, aber nicht alles wissen", als Begr├╝ndung daf├╝r, dass er so viel Zeitung liest. Das ist mir h├Ąngengeblieben. Au├čerdem lerne ich selbst ganz viel hier bei MOO: ├╝ber Bereiche der Gesellschaft, in die ich sonst keinen direkten Einblick bek├Ąme. ├ťber den Umgang mit Menschen im Allgemeinen. Und dass Dinge getan werden m├╝ssen, wenn sie anstehen. Dass ich mich dann da nicht dr├╝cken kann, sondern anpacken muss ohne viel Drumherum zu reden.