Menschen ohne Obdach (MOO-Projekt)
Logo KircheLogo KircheLogo DiakonieTitelfotoTitelfotoTitelfoto
 

Karen

Karen

Ich bin nach einem "Schnuppertag" in der K├╝che bei MOO dabeigeblieben, weil ich das Projekt wirklich klasse finde. Die Jugendlichen kriegen eine Einblick in verschiedene Lebensbereiche: zum Einen zum Thema "Gemeinschaft" und im Team miteinander umzugehen und nat├╝rlich auch etwas f├╝r andere zu tun. Hier haben sie die M├Âglichkeit, einen Einblick in eine f├╝r sie v├Âllig andere Welt zu bekommen, zu der sie sonst keine Ber├╝hrungspunkte haben. Und das macht die Sache mit Sicherheit spannend und interessant f├╝r sie. Ich finde es auch gut, wie unser Projektleiter Udo den Teamern erkl├Ąrt und verdeutlicht, wie die Zusammenh├Ąnge sind. Sie werden sensibilisiert zu den Themen Armut, Leben auf der Stra├če und nat├╝rlich auch in Sachen Drogenkonsum. Sie sehen hier bei MOO ja unmittelbar, was passieren kann im Leben, wenn es "b├Âse kommt". Die Arbeit im Team mit den Jugendlichen macht mir sehr viel Spa├č und es freut mich auch, dass unsere Besucher die Jugendlichen wahrnehmen und ihr Engagement mit Worten honorieren wie "Sch├Ân, dass ihr an uns denkt!". Ein wirklich tolles Projekt.