Menschen ohne Obdach (MOO-Projekt)
Logo KircheLogo KircheLogo DiakonieTitelfotoTitelfotoTitelfoto
 

Teilnahme an Fußballturnieren

In den Jahren 2008 und 2009 nahm eine Mannschaft aus Mitarbeitern der ZBS, Jugendlichen Besuchern des MOO-Projektes an dem Obdachlosen-Fußballturnier auf dem Sportplatz Am Burgfeld in LĂŒbeck teil. Zweimal ging leider - trotz einiger Trainingseinheiten angesichts konditioneller Probleme und der AbschlussschwĂ€che von Diakon Udo Blankenstein im Sturm - das Halbfinale verloren. Aber in beiden Jahren konnte immerhin das Spiel um Platz 3 siegreich gestaltet werden. In 2009 nahm die MannschaftsfĂŒhrerin und frisch konfirmierte Lisa-Marie den Pokal entgegen. Im MĂ€rz 2010 nahmen ZBS-Mitarbeiter, MOO-Teamer und Klienten gemeinsam am Fußballturnier "Kicken gegen Gewalt" teil. Trotz der kurzfristigen magen-darmerkrankten Mathias und Daniel konnten wir lange Zeit um den Siegerpokal mitspielen, mussten uns letztlich aber ungeschlagen wegen des schlechteren TorverhĂ€ltnisses mit Platz 2 begnĂŒgen. Achim, die "Katze" im Tor hielt mal wieder sensationell, Bernd und Willi organisierten die Betonabwehr, Lasse und Luca zauberten im Mittelfeld, und Udo versenkte so manche Vorlage im gegnerischen Netz. Am Schluss standen sechs Siege (u.a. 6:0 gegen die Heilsarmee und 5:0 gegen die "Freestyler") und zwei Unentschieden, und trotz 20:2 Tore fehlten dann doch zwei mehr gegenĂŒber dem Turniersieger "Vorwerker Diakonie". Wir bleiben natĂŒrlich am Ball, und wenn das so weiter geht, dann muss unser tolles gemischtes Team doch frĂŒher oder spĂ€ter auch mal mit Platz 1 belohnt werden. Im Mai 2010 folgt ja der 3. Heilsarmee-Cup! Wir halten Euch auf dem Laufenden...