Menschen ohne Obdach (MOO-Projekt)
Logo KircheLogo KircheLogo DiakonieTitelfotoTitelfotoTitelfoto
 

Ausstellung "Kunst trotz(t) Armut"

Am 20.4.2013 haben wir im Dom mit Pastorin Margrit Wegner in einem Gottesdienst die Ausstellung "Kunst trotz(t) Armut eröffnet. Eine sehr besondere Ausstellung, denn Kunst ist ein ideales Medium, um auf unkonventionelle Artund Weise gesellschaftliche MissstĂ€nde und soziale Probleme sichtbar werden zu lassen. Obdachlose als Kunstschaffende aber erhalten selten öffentliche Aufmerksamkeit. In dieser AusstellunghĂ€ngen ihre Kunstwerke gleichberechtigt neben den Arbeiten von namhaften KĂŒnstlern. Ihre Kunst macht sichtbar, was nicht offensichtlich ist. Sie richtet den Blick auf Verstecktes. Sie bildet nicht nur ab. Sie schĂ€rft den Blick fĂŒr Ungewohntes. Die Ausstellung ist ein stiller Appell an den Betrachter, ĂŒber Ausgrenzung,soziale Teilhabe und gesellschaftliche Anerkennung nachzudenken. Mit Bildern, Skulpturen, Fotos und Texten werden auf vielfĂ€ltige Weise, Menschen, ihr Leben und ihre Geschichten gezeigt. Eine Ausstellung, die nahe geht...